preloder

DRUCKEN

Guatemala

Guatemala, der Staat im geographischen Mittelpunkt der beiden amerikanischen Kontinente bietet große Vielfalt: sowohl, was Klimazonen, Vegetation und Landschaft, als auch was kunsthistorische Tourismusziele angeht. Neben den großartigen Resten der präkolonialen Maya-Kultur, insbesondere Tikál, locken die alte koloniale Hauptstadt Antigua Guatemala und die  außerordentlichen Naturschönheiten des Landes, vom Meeresstrand über tropischen Regenwald bis zu mit ewigem Schnee gekrönten Vulkankegeln. Am weltberühmten Atitlán-See wohnen überwiegend Angehörige verschiedener Maya-Stämme, die ihre traditionelle Lebensweise pflegen. Ein Abstecher führt uns in den Nachbarstaat Honduras, nach Copán, das über Jahrhunderte von sehr günstigen natürlichen Standortbedingungen profitierte und bis zum 8. Jh. eine Entwicklung erlebte, welche die Stadt auf Augenhöhe mit Tikál und Palenque brachte. Die Forschung an dieser Stätte setzte erst im letzten Viertel des 20. Jh. intensiv ein und hat seitdem hervorragende Ergebnisse und eine große Zahl auch von Kleinfunden höchster künstlerischer Qualität zu Tage gebracht. Weiterlesen