DRUCKEN

Georgien

Wenn die Kaukasusrepublik Georgien auch geographisch in Vorderasien liegt, gehört sie doch kulturell zu Europa. Früh schon hat hier das Christentum Fuß gefasst, bis heute bezeugt durch die zahlreichen Kirchen und Klöster. Ihnen gilt neben der Landschaftsvielfalt Transkaukasiens das Hauptaugenmerk dieser Studienreise. Als fakultatives Anschlussprogramm empfehlen wir weitere vier Besichtigungstage in Aserbaidschan. Weiterlesen

Der Gast kommt von Gott, sagt man in Georgien, dementsprechend freundlich werden Sie in diesem Land empfangen. Die Route dieser Reise führt einerseits zu einigen touristischen "Musts", andererseits aber auch in abgelegene Gebiete, die noch den ganzen Charme einer von der Moderne fast unberührten Kultur besitzen. Namentlich Swanetien ist eine besonders eindrucksvolle Mischung aus Hochkultur und archaischen Traditionen, die es ermöglicht, tief in die Geschichte Georgiens eintzuauchen. In Swanetien befinden sich die Hauptspitzen des Kaukasus und dessen größte Gletscher, sie liegen über den Bergen des Kaukasus wie eine eisige Krone. Wir besuchen aber auch die Landschaft Kachetien, in der seit Urzeiten der Wein gedeiht, die von der Seidenstraße durchzogen wird und in der Sie die Spuren des Christentums bis zu den Anfängen der Mission des eurasischen Kontinents zurückverfolgen können. Weiterlesen