preloder
DRUCKEN

Dicht vor der Küste Frankreichs gelegen, aber zu Großbritannien gehörend, beziehen diese kleinen Eilande ihren besonderen Reiz vor allem durch die unberührte Natur, die herrliche Vogelwelt, aber auch die lieblichen Dörfer und Kleinstädte. Dazu kommt die außerordentlich gastfreundliche und nette Bevölkerung. Schon bevor die Inseln ihre heutige Rolle als sehr pfiffiger Finanzplatz bzw. Steuerrefugium entwickelten, hatten sich hier ausländische Zuwanderer ihre eigenen Wohn- und Garten-Paradiese eingerichtet, die heute zum Teil besichtigbar sind. 

1. Tag: Abflug von Wien mit Zwischenlandung nach Jersey. Transfer zum Hotel.

2. Tag: Rundfahrt durch den Ostteil der Insel Jersey. Wir besuchen die Gärten von Samares Manor, weiter zum größten Ganggrab von La Hougue Bie aus dem Neolithikum, Mont Orgueil Castle in Gorey (12. Jahrhundert), Archirondel Tower einer der berühmten Martello-Türme. Danach Besuch des Elizabth Castle in St. Helier. Den Abschluß bildet der Rundgang durch das in den Felsen gesprengte War-Hospital aus dem 2. Weltkrieg.

3. Tag: Zweite Rundfahrt auf Jersey: Über St.Aubin (St. Matthew’s Kirche) geht es zur Portelet Bay (herrliche Aussicht) und weiter nach St. Brelade mit Besuch der Fishermans Chapel (12.Jh.), Leuchtturm von Corbière, Kempt Tower (einer der aus dem 19. Jh. stammenden Martello-Türme).

4. Tag: Vor der Überfahrt mit der Fähre nach Guernsey Besuch des Jersey Museum in St. Helier. Ankunft in St. Peter Port und Hoteltransfer.

5. Tag: Ganztägige Inselrundfahrt auf Guernsey: St. Peter Port mit Castle Cornet, Schiffahrtsmuseum, Druidensteine vor der Kirche von St. Martin, Klippenwanderung, "Little Chapel", Besuch beim Silberschmied. Weiters besuchen wir Sausmarez Manor, sowie Hauteville House, das Wohnhaus des berühmten französischen Dichters Victor Hugo, der über 10 Jahre hier verbrachte (unter anderem entstand hier "Les Miserables").

6. Tag: Ganztagsausflug mit Schiff auf die Insel Sark, ein Refugium für Vögel und Pflanzen. Wanderung entlang der Steilküsten und Möglichkeit mit Pferdekutsche oder Fahrrad zu fahren (auf der Insel gibt es keine Autos). Ein Besuch der Gärten von La Seigneurie rundet den Tag ab.

7. Tag: Ganztagsausflug per Boot zur Insel Herm: vorgeschichtliche Grabstätte (2.000 vor Christus), La Manoir (Herrenhaus), Kapelle St. Tugual (11. Jh.), zu Fuß Besuch der Belvoir Bucht und des Muschelstrandes. Freizeit in St. Peter Port für weitere Besichtigungen.

8. Tag: Rückflug mit Zwischenlandung nach Wien.

Termine:

Termine sind in Vorbereitung!

Reiseleitung: Ekkehard Weis M.A.  u. a.

Pauschalpreis: € 1.790,–  
Als Privatreise: € 2.200,–
(ab 2 Personen mit örtlicher Reiseleitung, auch zum Wunschtermin)

Inbegriffen:
Die Linienflüge Wien – Jersey / Guernsey – Wien (Air Berlin u.a.)
Die Flughafen- und Sicherheitsgebühren
Die Nächtigungen in Zweibettzimmern in guten Hotels (Du/WC oder Bad/WC)
Die Halbpension (Frühstück und Abendessen)
Alle Bootsfahrten laut Programm<
Die Rundfahrten und Besichtigungen (ohne eventuelle Eintrittsgebühren)
Die qualifizierte Studienreiseleitung durch einen Akademiker oder anderen Fachmann

Einbettzimmerzuschlag pro Nacht: € 50,–

Saisonzuschlag (Abreisetermine jeweils Juli und August): € 450,–

Teilnehmerzahl: mindestens 12, höchstens 25 Personen

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen in der letztgültigen Fassung unter Zusatz der auf der Rückseite unseres Anmeldebogens angeführten Punkte. Veranstalter-Nr. 2003/0011.